072021-240.jpg

Vielen Dank!

Vielen Dank für euer wunderbares Feedback. Ich freue mich über jede Nachricht und bin stolz darauf jeden von euch kennengelernt zu haben und ein Stück des Weges gemeinsam gegangen zu sein.

Eibsee Grainau Zugspitze

Ich sehe das Helfersydnrom und meine Hochsensibiliät  als mein Punkt in dem ich derzeit viel lerne und anderen helfen möchte damit achtsam umzugehen!  Da ich war völlig durcheinander und hatte keine Kraft für mich, dann habe ich mir immer mehr Zeit für mich genommen, das genau der Schlüssel ist.

Die ME time , die Zeit mit such selbst und für sich selbst !!!!! In der man für sich gut sorgt in meiner Shanti Lounge mit therapeutischen  Personal Training im Energieraum, Entspannungsraum, im hochwertigen gesunden Restaurant, im Blumengarten mit Pool zum nachdenken, lesen, entspannen und Energie tanken Lieben Dank ! Und ALLES Dank DIR liebe Benia !!

Paar am Wasser

Liebe Bernadeta, ich wollte dir von Herzen nochmal Danke sagen. Danke dass ich verstehe, das ich aufhören darf zu Kämpfen und in Frieden nun meine Schwester gehen lassen kann. Es ist heute friedlicher in mir, zumindest nach meinem Wutausbruch und der Überforderung wegen der PMS. Ich verstehe mich auch mehr, die Geräusche, das schnelle Ohnmachtsgefühl was einen einfach so überrollt. Aber ich denke das schönste war heute als meine Mama anrief um 15 Uhr und sie betrunken war. Normalerweise wäre ich im Zorn, im Widerstand und das erste Mal seit zig Jahren dachte ich " sie kann da nichts für, lass sie, sei nachsichtig" ich habe ganz neutral und liebevoll mit ihr sprechen können. Wenn alleine das mein Geschenk ist, bin ich über dieses Auf und Ab der letzten Tage dankbar. Ich weiß jetzt auch wie dick meine Mauern noch sind und wie sehr Angst ich immer noch habe in Bezug auf Frauenfreundschaften, halt immer Angst enttäuscht und verlassen zu werden. Dabei dachte ich Ich hätte schon so viel aufgearbeitet. So unzählige Therapiesitzungen, Hypnosen, Coachings.... und dennoch kann glaub ich manchmal nur jmnd erklären wenn er ähnliche Konstellationen hatte oder hat, sowie Bulimie gahabt hat. Nicht jeder Therapeut kann einem da Klarheit geben, auch in Bezug auf Borderline und welche Rolle jeder einzelne dabei hat. Es ist für mich nochmal ein Ah ha ein Erwachen und ich danke dir. ❤

Meditation in Natur
Strand

Guten Morgen auch von mir!☀️
Ich schließe mich an und möchte nochmals danke Dir, Bernadeta, sagen. Ich fand das gestern einen sehr gelungenen Abschluss des Seminars. Jetzt heißt es, an sich zu arbeiten. 
...und irgendwie freu ich mich darauf...😍

Mittagschlaf auf Wiese

Hallo guten Morgen zusammen, vielen Dank für gestern Abend. Das war für mich jetzt nochmal ganz wichtig um das Thema abzurunden und tatsächlich zu verstehen bzw. eben auch zu wissen wie man sich im Alltag in solchen Momenten behelfen kann. Ich muss es jetzt sacken lassen und dann nochmal für mich in Ruhe durcharbeiten die nächsten Tage. 
Vielen, vielen lieben Dank Bernadeta ❤️

Spaziergang durch Blumenfeld

Hallo meine Liebe, wir wollten dir direkt sagen, wie wertvoll die Gespräche mit dir waren. Wir haben uns gerade nochmal gegenseitig das Thema mit der Periode erzählt und Revue passieren lassen. Danke für diese tollen Worte und das Vertrauen in den Körper und den Weg! 
Hab einen schönen Abend ♥️
Ich weiß, dass wir uns wieder sehen werden. Du hast eine so unglaublich angenehme, positive und weise Ausstrahlung

Händchen halten

Als wir letzte Woche gesprochen haben, wusste ich ja schon vorher dass du ein anderes Wissenspaket hast. Ich wusste aber nicht um die Parrallelen und somit natürlich die so tiefgründige Erklärung die du mir geben kannst. Ich habe eine Hypnosetherapeutin mit der ich sehr viel Reflexionsarbeit gemacht habe und auch mache. Mittlerweile ist sie eine Freundin. Sie hat mir sehr gut geholfen und als wir zwei ins Gespräch schon beim ersten Mal kamen dachte ich ich gehe ihr fremd. Ich habe daher zwar gesagt, dass ich tolle Impulse von dir habe aber mehr nicht. Du weißt, ich will nie jemanden kränken. Letzte Woche ist sie an Corona erkrankt und wir haben seitdem keinen richtigen Kontakt, somit war ich offen. Als du sagtest " Ich will mit dir sprechen, ich will dich damit nicht alleine lassen." Hätte ich es ohne diese Worte vielleicht gar nicht gemacht. Aber es sollte alles so sein. Ich frage mich seit Jahren wo die Lösungen für alles sind. Ich saß so oft mit Tränen schaute in den dunklen Himmel Und wollte dass das Leiden aufhört, das Leben aufhört, das Brechen aufhört. Ich machte mich selbst auf den Weg, suchte in jedem Buch die Lösung, fing mit dem Gesetz der Anziehung an, aber ich verstand so vieles noch nicht. Die normalen Therapeuten haben mir vieles gar nicht erklärt und gaben mir nur den Hinweis " Ich würde an ihrer Stelle in die Klinik" im Nachgang weiß ich, dass es gut war nicht dagewesen zu sein. Ich habe mich mit Nahrungsergänzungsmitteln etwas stabilisiert und dann meine Hypbosetherapeutin gefunden. Viele Emotionen wurden gelöst und ich kam mehr zu mir. Aber dennoch erbrach, bis zu einem Buch und da machte es klick und ich machte den Entzug und dennoch war ich nicht heile, bin es ja quasi immer noch nicht zu 100% ich erzählte ihr von der Diagnose Borderline meiner Schwester und sie sagte, es sind Menschen die sich sehr stark fühlen. Das war für mich okay. Die Trennung meiner Schwester und das mit Julia und deiner Erklärung, das ist der Schlüssel der Erkenntnis von So viel Leid. Diese kleine Nicola, sie hat so viele Tränen vergossen. Hätte man ihr einfach mehr erklären können wären es vielleicht nur 10 Jahre Drama anstatt 25 geworden. Dennoch, es ist nicht schlimm und ich weiß da draußen sind noch mehr Antworten und ich werde sie finden und Frieden schließen. Mein größter Wunsch ist, das meine Hüfte heilt, wenn meine Seele heilt, auch davon habe ich gelesen. Meine Freundin sagte mir mal, Nicola du bist wie ein Wegweiser für die Menschen. Du weißt so viel und weißt wer dir wo und wie helfen kann. Du weißt welches Buch man lesen muss und und und.... Ich hatte mal die Vision vielen Menschen zu helfen, ob Coaching oder sonst was und vielleicht bleibe ich einfach ein Wegweiser und weiß welcher Coach für welchen Bereich gut ist. In meinen Augen kann nur jemand der Bulimie hatte und das über eine sehr lange Zeit auch nur jemanden mit Bulimie richtig helfen. Andere Ansätze sind natürlich nicht verkehrt, dennoch fehlt ihnen etwas. Ich bin froh

 

Guten Morgen, ich weiß ich habe gestern schon so viel Text geschrieben und dich zugespamt. Wenn es läuft dann läuft es. Ich habe geschrieben, ohne es zu überlesen ob mein Text fein ist, es kam aus dem Herzen einfach so heraus und ich hoffe du hast das alles verstanden. Ich musste über dich nachdenken, über den Bleistift und ich dachte die ganze Zeit, ich kenne diese Geschichte anders. Mein Papa ist früher am Frühstückstisch ausgerastet wenn meine Schwester das Messer fielen ließ. Genauso wenn er Fern schaute und das Telefon klingelte, als er kochte und hat sein Messer irgendwo zwischendurch abgelegt. " Ich hatte es doch gerade noch wo ist es?" Die Verzweiflung in sich. Ich habe sie gestern erkannt. Ich kann nachfühlen was in ihm vorgegangen sein muss. Die letzten 3 Jahre vor seinem Tod waren ständig Depressionen da und ich konnte kaum hinfahren, weil das Aggressionspotential so hoch war und ich Therapie machte und für mich aufstand. Wir haben da einen ganz schönen Erbstrang in uns, das Weiß ich nun und ich habe das erste mal Verständnis und Mitgefühl.

Natur

Hallo meine Lieben....Ich habe heute meine Mama gesehen, sie hat auf die Kinder aufgepasst.

Nach gestern, hat mich das Thema sehr beschäftigt. Also hab ich beim Verabschieden sie zur Seite genommen und ihr von gestern erzählt und die Worte von gestern dann an sie gerichtet.

Und was ist passiert?.....

Ich ging davon aus, dass sie nur weint und wie ein Häufchen Elend da steht.....

Aber....

Sie hat mich einfach in den Arm genommen. Etwas was sie sonst nie macht . Wir haben noch kurz geredet dann und es hat sich gut angefühlt und zum ersten Mal echt vom Gefühl her.

Wollte euch das nur kurz erzählen.

Oft passieren die Dinge doch nicht wie erwartet. In dem Fall hat sich der Mut belohnt.

Ich hab den ganzen Nachmittag überlegt, ob oder was ich sagen soll.

Danke für gestern Bernadeta

Wanderer in Berglandschaft

Hey meine liebe, ich sende dir Urlaubsgrüße aus Österreich. Mir geht es so gut wie noch nie, ich kann jede Sekunde genießen 😍 ich hoffe dir geht es auch gut und dein Urlaub in der Heimat war schön 😘

Frühstückskaffee

Lieben Dank Benia, dass du für mich da warst u mir direkt Tipps gegeben hast.

Ich hatte heute das Gespräch und es war unglaublich gut.

 

Sie hat meine Emotionen gespürt und ist erschrocken was sie getan hat.

Und ich habe so viele Puzzle teile zusammen gesetzt, dass ich eine ganze Geschichte zusammen hatte, dass sie mir indirekt sagen will, dass ich gehen soll. Haha 😂

 

Ich bin ihre erste offizielle Angestellte. So mit Papiergramm, sie dachte sie muss da was ändern U dann kam es so raus und sie dachte selbst nicht, dass so berechnet wird.

 

 

Also alles gut und wir haben uns lieb, umarmt und offen die Ängste U Gedanken geteilt.

Wir beide sind sehr ähnlich U haben Angst für die eigene Bedürfnisse einzustehen ohne negative Auswirkungen.

 

Also alles gut.

Frühstückskaffee

Du bist ein ganz toller Coach und ich finde es großartig, dass ich dich jetzt noch besser beschreiben kann, deine Arbeit, denn ich spreche ja auch schon mal mit Menschen die Hilfe brauchen und ich weiß jetzt wie ich deine Arbeit beschreiben kann. Ob der Schmerz extra vorher immer so sein muss, weiß ich nicht, aber ich weiß was du meinst. Ich habe so oft die Frage ob mein Herz noch seine Herzensaufgabe findet und leben kann, denn auch ich würde gerne einen guten Beitrag zum Großen und Ganzen beitragen. Da draußen sind so viele die noch nie das Licht gesehen haben und sie brauchen so dringend einen Anstupser in eine neue Richtung, damit das Leiden aufhören kann. Mir ist es wichtig, dass du weißt was du bei mir bewegt hast und ich denke im Nachgang kommt noch viel hoch. Meine Momentaufnahmen heute auch hier im Centerpark, wo ich wieder die Frauen anschaue und auf ihre Beine, also der Vergleich. Ich sehe es jetzt klarer, in welchem Käfig ich noch bin. Ich dachte ich sei austherapiert....

 

Aber es ist sooo komplex, diese Essstörungen. Es sind Seuchen, wie Pech auf der Haut. Es dauert bis alles runter ist, es sind viele Schichten. Wieviele sich gar nicht erst auf den Weg machen und in ihrer Krankheit gepaart mit Depressionen bleiben 🙈 Ich dachte ich hätte alles verstanden, aber das gestern war ein aufwachen, das Bild ist klar. Danke von ❤

Hallo meine Liebe, ich wollte dir nur kurz sagen, wie gut es mir gerade geht ☺️
Ich habe heute den Mietvertrag zu meiner Traumwohnung unterschrieben, bereite jetzt alles für den Umzug vor UND ich lerne gerade einen Mann kennen, mit dem sich vielleicht etwas entwickeln könnte ☺️

Also ist alles sehr aufregend und ich habe keine Zeit mehr, übers Essen nachzudenken 😉